top of page

VIDEO: ALLE HIGHLIGHTS DER EUROPÄISCHEN AUSGABE DER KTM ADVENTURE RALLY 2019

Die diesjährige europäische Ausgabe der KTM ADVENTURE RALLY fand in Bjelašnica statt und gab 150 KTM-Fahrern aus 24 verschiedenen Ländern die Chance, in der Wildnis Bosniens einzigartige Momente zu erleben. Der KTM Blog präsentiert euch jetzt ein 22-minütiges Video mit den Highlights dieses 4-tägigen Abenteuers in den Bergen Südosteuropas.

@ F. Montero/KTM


Auf den unerforschten Wegen Bosniens ausgetragen, entwickelte sich die europäische Ausgabe der KTM ADVENTURE RALLY 2019 zu einem READY TO RACE-Gemeinschaftsevent mit atemberaubenden Fahrten unter der Leitung der weltbesten Offroad-Fahrer. Teilnehmer konnten die neuesten KTM ADVENTURE-Modelle testen und auch einen Blick auf ein KTM-Motorrad der Zukunft werfen. Einige von ihnen versuchten sich außerdem für das ULTIMATE RACE 2020 zu qualifizieren …

Nach zwei erfolgreichen Ausgaben auf italienischem Boden wurde Bosnien und Herzegowina zum Austragungsort für 2019 erkoren; das kleine, aber atemberaubend schöne Land bot den 150 Fahrern (von denen einige aus so fernen Ländern wie Australien und Kolumbien angereist waren) wunderschöne Berge, Hochplateaus, eiskalte Bergseen und kristallklare Flüsse.

@ F. Montero/KTM


Nach dem ersten Tag wurde den 150 Orangeblütigen die neue KTM 790 ADVENTURE R RALLY im Rahmen einer kurzen Präsentation vorgestellt. Enthüllt wurde das limitierte 2020-Modell von Chris Birch, seines Zeichens internationaler Rennfahrer und KTM ADVENTURE-Botschafter. Neben der Chance, die neuesten KTM ADVENTURE-Modelle zu testen und mit legendären KTM-Werksfahrern die Berge unsicher zu machen, bot die Veranstaltung auch die Möglichkeit, sich für das ULTIMATE RACE zu qualifizieren.

Daran teilnehmen können alle Fahrer einer 2-Zylinder-KTM, die bei einer der sechs KTM ADVENTURE RALLYS 2019 oder Anfang 2020 mitmachen. Bei jeder RALLY wird eine spezielle Qualifikationsrunde veranstaltet, bei der die Fahrer hervorragende Fahrzeugbeherrschung, Navigationsfähigkeiten und mechanische Kompetenz unter Beweis stellen müssen, um auf einer speziell für die Rally umgebauten KTM 790 ADVENTURE R in Marokko an den Start zu gehen. Bei jeder Veranstaltung werden die besten zwei Fahrer ausgewählt – in Bosnien haben sich die #41, Iker Iturregi aus Spanien, und die #120, der Slowene Andrej Crnkovic, ihr Ticket für das einmalige Erlebnis in den afrikanischen Dünen gesichert.

Hol dir die neuesten Informationen zur KTM ADVENTURE RALLY auf: ktm-adventure-rally.com

Sieh dir hier alle HIGHLIGHTS der europäischen KTM ADVENTURE RALLY 2019 an:


Bilder: F. Montero, A. Barbanti / KTM

0 views0 comments

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page